fleetchild

Airbus A340-300

Erster vierstrahliger Großraumjet von Airbus

Der Airbus A340 wird bei Lufthansa in zwei Versionen eingesetzt. Die superlange A340-600 befördert 306 Passagiere. Ihre kleinere Schwester, die A340-300, bringt 221 Fluggäste ans Ziel. Als erster vierstrahliger Großraumjet von Airbus wurde die A340 bereits Anfang der 1990er Jahre vorgestellt – und gleich in die Lufthansa Langstreckenflotte aufgenommen. Aufmerksamkeit erregte damals unter anderem ihr zusätzliches Fahrwerk in der Mitte des Rumpfs: Mit voller Beladung ist eine A340 nämlich deutlich schwerer als die nahezu baugleiche, zweimotorige A330, welche ohne dieses auskommt.

Anzahl*
18
Länge
63,7 m
Spannweite
60,3 m
Höhe
16,9 m
Geschwindigkeit
875 km/h
Flughöhe maximal
12 500 m
Max. Startgewicht
271 000 kg
Max. Landegewicht
190 000 kg
Reichweite**
12 700 km
Kabinenbreite
5,3 m
Business / Premium / Economy (max.)***
30/28/221

* Stand September 2016; ** bei max. Auslastung; *** abweichende Konfiguration möglich


Artikel