Exzentrisch in Essex

Der britische Keramikkünstler Grayson Perry ist bekannt für seinen sehr eigenen Geschmack. Bei der Ausstattung dieses Hauses in der englischen Provinz hat er sich ordentlich ausgetobt

@ Jack Hobhouse Last resort Essex
@ Jack Hobhouse

Disney meets Dalí – so berichtete die BBC über „A House for Essex“. Das kuriose Gebäude inmitten malerisch-britischer Landschaft wurde vom Keramikkünstler Grayson Perry und dem Architektenbüro FAT als Galerie und Feriendomizil für vier Gäste entworfen. Für den Turner-Prize-­Gewinner Perry gehören hier Kunst und Kitsch zwingend zusammen. Das Haus ist zur Attraktion geworden, wer darin nächtigen will, muss sich lange im Voraus bewerben: living-architecture.co.uk.