fleetchild

Bombardier CRJ700

Kleiner Jet, ganz groß

Mit seinen Canadair Regional Jets (CRJ) etablierte sich der kanadische Flugzeughersteller Bombardier als Spezialist für den regionalen Passagierverkehr. Anfang der 1990er Jahre wurde die Baureihe gestartet, gegen Ende des Jahrzehnts startete dann erstmals eine CRJ700. Bei Lufthansa befördert dieser Flugzeugtyp jetzt bis zu 70 Passagiere. Er verbraucht pro Fluggast noch einmal deutlich weniger Treibstoff als seine bereits sparsamen Vorgängermodelle, gleichzeitig bietet er mehr Raum und Platz für Fluggäste.

Anzahl*
14
Länge
32,5 m
Spannweite
23,2 m
Höhe
7,6 m
Geschwindigkeit
820 km/h
Flughöhe maximal
12 500 m
Max. Startgewicht
34 000 kg
Max. Landegewicht
30 300 kg
Reichweite**
2310 km
Kabinenbreite
2,6 m
Sitze (max.)***
70

* Stand September 2013; ** bei max. Auslastung; *** abweichende Konfiguration möglich


Artikel