fleetchild

Embraer ERJ 190

Startet und landet auch auf sehr kurzen Bahnen

Mit 100 Plätzen ist die Embraer 190 zwar kleiner als ihr ebenfalls in der Kranich-Flotte vertretenes Schwestermodell Embraer 195, doch bietet sie eine deutlich höhere Reichweite. Bei Lufthansa CityLine landet die Embraer 190 unter anderem auf Flughäfen mit kürzerer Runway, sie erhielt sogar eine eigene Zulassung für das am Airport London-City geforderte Steilanflugverfahren. Beide Flugzeugtypen aus der Familie der E-Jets überzeugen durch hohe Treibstoffeffizienz, niedrige Emissionswerte und geringe Lärmemissionen.

Anzahl*
9
Länge
36,2 m
Spannweite
28,7 m
Höhe
10,6 m
Geschwindigkeit
833 km/h
Flughöhe maximal
12 500 m
Max. Startgewicht
50 300 kg
Max. Landegewicht
43 000 kg
Reichweite**
3390 km
Kabinenbreite
2,7 m
Sitze (max.)***
100

* Stand September 2016; ** bei max. Auslastung; *** abweichende Konfiguration möglich


Artikel