Fit mit Ausblick: Die 9 schönsten Sporthotels

Boxen unter Palmen, Yoga mit Sicht auf grandiose Gipfel: Wer in diesen Hotels trainiert, bekommt traumhafte Kulissen als Belohnung dazu.

Hotel Ritz Lissabon: Fitnessstudio im Obergeschoss
© Janine Silva/Four Seasons Hotel Ritz Lisbon

1

Ins Blaue hinein

Im Obergeschoss des Hotel Ritz residiert nicht die Präsidenten-Suite, sondern das Fitnessstudio. Zum Wohle der sportlichen Gäste: Die absolvieren ihre Trainingsrunden unter freiem Himmel und mit spektakulärem Blick über Lissabon. Pool und Spa? Doch, gibt es auch.

fourseasons.com/lisbon.com

Fitnessstudio des Marquis Reforma in Mexiko Stadt
Luis Gallardo/© The Leading Hotels of the World/lhw.com

2

Echter Selbstläufer

Bei der Fassade des Marquis Reforma in Mexiko-Stadt hat sich ein Art-déco-verliebter Architekt ausgetobt. Nutznießer sind die Fitnessräume: Unter einer Glaskuppel, Palmwedel im Blick, immer dem Licht entgegen – so lässt es sich rennen. Und das Laufband läuft und läuft und …

marquisreforma.com


 

Fitness auf dem Dach des Grand Hyatt in Denver
© PR

3

Runde Sache

Oft verstecken Hotels ihre Fitnessräume irgendwo zwischen Heizungskeller und Personalgarderobe.Das Grand Hyatt in Denver verlegt Hanteln, Laufbahn und Sonnenliegen lieber aufs luftige Dach – welch eine Wohltat! Übrigens: Zwölf gelaufene Runden um den Tennisplatz ergeben eine Meile.

denver.grand.hyatt.com

„Yoga-Dome“ im chilenischen Nationalpark Torres del Paine
© PR

4

Perspektivwechsel

Das majestätische Panorama, das sich den Bewohnern der Ecocamp-Zelte darbietet, lehrt Ehrfurcht vor der Schönheit der Welt – selbst wenn sie auf dem Kopf steht. Wanderer können den chilenischen Nationalpark Torres del Paine erkunden und dann im „Yoga Dome“ die Sonne grüßen.

ecocamp.travel

Swimming Pool im Park Hyatt Tokio
© PR

5

In Hochform

Ziehen Sie gelassen Ihre Bahnen, die hektische Großstadt ist ganz weit weg, 47 Stockwerke, um genau zu sein. So hoch über Tokio können die Gäste des Park Hyatt sogar den Berg Fuji betrachten, während sie schwimmen, strampeln und stretchen.

tokyo.park.hyatt.com


 

Thai-Boxen im Four Seasons auf Koh Samui
fourseasons.com/kohsamui

6

Klarer Punktsieg

Harter Sport trifft sanfte Brise: Auf Koh Samui können Urlauber beim Thai-Boxen an ihre physischen Grenzen gehen. Nach dem Sparring mit Blick auf die türkisfarbene See führt der direkte Weg durch den Bambuswald in das versteckt gelegene Spa.

fourseasons.com/kohsamui


 

Yoga-Raum im Schloss Elmau
Andreas Endemann © The Leading Hotels of the World/lhw.com

7

Atem, Pause

Weiße Gipfel, grüne Tannen, ein sanft geschwungenes Hochtal in den bayerischen Alpen: Im Schloss Elmau fährt der Puls hinunter, bis auf 40 Schläge in der Minute – perfekte Bedingungen, um auf der Bergwiese Bogenschießen zu üben oder sich im Pavillon mit Holzboden den fließenden Bewegungen des Jivamukti-Yoga hinzugeben.

schloss-elmau.de

Hotel Cortijo Bujio in Spanien
© Fran Diaz/villahotel.eu

8

Steppen-Stepper

Die andalusische Landschaft flirrt in der Sonne, im Hintergrund erstreckt sich die Sierra Parapanda. Um hier ordentlich Kalorien zu verbrennen, müssen Sie das paradiesische Hotel Cortijo Bujio nicht einmal verlassen: Eine Crosstrainer-Einheit unter dem Strohdach und eine Runde im Pool gelten als angemessene Leistung.

villahotel.eu

The Brando in Französisch-Polynesien
© PR

9

Ab Aufs Grüne

Das kleine Atoll in Französisch-Polynesien diente einst Marlon Brando als privates Refugium. Die blaue Lagune verlockt dazu, sofort in koma­töse Glückseligkeit zu verfallen. Wer wieder daraus erwacht, kann auch aktiv werden: Tauchen, Schwimmen oder Tennisbälle in die Palmwipfel feuern.

thebrando.com

 


Zum Ziel

 

Lufthansa fliegt täglich von Frankfurt (FRA) nach Lissabon (LIS), Bangkok (BKK), Tokio (HND), Denver (DEN) und Mexiko-Stadt (MEX). Ihre Meilengutschrift ermitteln Sie unter meilenrechner.de.