Was machen sie da, Herr Dünhaupt?

Ole Dünhaupt, 36, arbeitet seit sechs Jahren bei Lufthansa Technik in Hamburg, mittlerweile als Design Verification Engineer

Ole Dünhaupt, 36,

Design Verification Engineer

… arbeitet seit sechs Jahren bei Lufthansa Technik

„Schöner wohnen über den Wolken“ – das wäre eine treffende Überschrift für meine tägliche Arbeit. Gerade kontrolliere ich einen Sitz in der First Class, auch solche Aufgaben gehören zum Job. Meistens bin ich aber damit beschäftigt, Konzepte für Flugzeugkabinen zu gestalten und zu prüfen. Wie groß dürfen die Sitze werden, wo genau sollen sie eingebaut werden, wohin passen dann Bordküche und -toilette? Jedes einzelne Element muss man exakt positionieren, dabei berücksichtige ich auch die Statik und Tragfähigkeit der Flugzeugstruktur. Wenn sich Kabinenkonzepte ändern, etwa weil neue Sitze eingeführt werden, planen meine Kollegen und ich das für alle betroffenen Flugzeugtypen individuell. Sobald das erste Flugzeug eines Typs tatsächlich umgerüstet wird, bin ich ständig auf Stand-by und finde Lösungen für Probleme, die nicht vorhersehbar waren. Zum Schluss muss ich den gesamten Umbau kontrollieren und für die Abnahme bei der Luftfahrtbehörde dokumentieren. Die Umrüstung weiterer Maschinen desselben Typs ist dann Routine.“