Was machen Sie da, Herr Talat?

Dennis Talat, Lufthansa-Flugbegleiter, beim snapchatten

Dennis Talat, 25,

Flugbegleiter

… arbeitet seit fünfeinhalb Jahren bei Lufthansa

 

„Ich stehe gerade am Frankfurter Flughafen. Für Snapchat mache ich ein Selfie vor der Anzeigetafel in Terminal 1. Snapchat ist im Grunde ein digitales Tagebuch, das ich mit anderen teile. Mit der App kann ich Fotos und kurze Videos aufnehmen, sie aneinanderreihen, mit Schrift und Symbolen bearbeiten und so eine kleine Geschichte erzählen. Für den Lufthansa Kanal wechsele ich mich mit anderen Flugbe­gleitern ab. Dank der Snaps kann man die Crew auf ihren Reisen begleiten und außer Reisetipps aus erster Hand auch einen Blick hinter die Lufthansa Kulissen werfen. Neben unseren Crew Stories gibt es noch weitere Inhalte auf unserem Snapchat-Kanal, die dann von anderen Kollegen betreut werden. Am besten gefällt mir die direkte und persönliche Interaktion mit unseren Followern. Manche sind sogar so begeistert, dass sie sich selbst als Flugbegleiter bewerben.“


Um Lufthansa auf Snapchat zu folgen, downloaden Sie sich einfach die App und scannen Sie diesen Code ein.