Kopenhagen

  • FOTOS DANIEL STJERNE

Jeder, der wartet, macht es: Menschen beobachten. Wir haben es am Flughafen Kopenhagen-­Kastrup getan – und gefragt: Was vermissen Sie am meisten, wenn Sie unterwegs sind?

Meine beiden Norwegischen Waldkatzen, die erst sechs Monate alt, sehr anschmiegsam und viel zu süß sind.

ELENOR HOLM, Ausbilderin
Meine beiden Norwegischen Waldkatzen, die erst sechs Monate alt, sehr anschmiegsam und viel zu süß sind.

© Daniel Stjerne
Meine Mama in Frankfurt. Wenn ich nach Hause komme, kocht sie immer Pilau - ein köstliches Reisgericht, das wir aus Kenia kennen.

KENNY SANG, Student
Meine Mama in Frankfurt. Wenn ich nach Hause komme, kocht sie immer Pilau - ein köstliches Reisgericht, das wir aus Kenia kennen.

© Daniel Stjerne
Ich teile mir im Londoner Stadtteil Camden ein Haus mit 20 Künstlern in einer früheren Polizeistation. Ich vermisse meine Mitbewohner!

MARIA LEE, Grafikdesignerin
Ich teile mir im Londoner Stadtteil Camden ein Haus mit 20 Künstlern in einer früheren Polizeistation. Ich vermisse meine Mitbewohner!

© Daniel Stjerne
Für meine Tattoos reise ich viel, nächster Stopp ist Island. Ich freue mich schon, meinem Sohn Aukán von den Erlebnissen zu erzählen.

JUAN PABLO, Tattoo-Künstler
Für meine Tattoos reise ich viel, nächster Stopp ist Island. Ich freue mich schon, meinem Sohn Aukán von den Erlebnissen zu erzählen.

© Daniel Stjerne
Schwedisches Frühstück mit Knäckebrot, gekochten Eiern und dem – nach meinem Geschmack – besten Kaffee der Welt.

MOA GOLSTER, TV-Journalistin
Schwedisches Frühstück mit Knäckebrot, gekochten Eiern und dem – nach meinem Geschmack – besten Kaffee der Welt.

© Daniel Stjerne
Gate Check in Kopenhagen: "Wenn ich lange weg bin, sehne ich mich zu sehr nach meiner Frau. Daher bin ich ein Fan von Kurztrips und fliege für vier Tage nach Paris."

JESPER ASPEGREN, Autor
Wenn ich lange weg bin, sehne ich mich zu sehr nach meiner Frau. Daher bin ich ein Fan von Kurztrips und fliege für vier Tage nach Paris.

© Daniel Stjerne