Die Stadt Vilnius hat zwei Seiten
© Cristóbal Schmal

Vilnius – Zwei Seiten einer Stadt

  • ILLUSTRATION CRISTÓBAL SCHMAL

Ein weißes Schneekleid, beste Bedingungen für Schlittschuh- oder Snowmobilfans: Vilnius hat das Zeug zum Wintertraum. Trotz Dauerfrost heizt die litauische Hauptstadt ihren Besuchern aber auch ein. Wir zeigen beide Seiten.

Die kalte Seite von Vilnius
Auf dem Galvesee läuft man herrlich Schlittschuh

Rutsch rüber

Auf dem Galvesee westlich von Vilnius läuft man herrlich Schlittschuh. Als Kulisse für kunstvolle Pirouetten dient die prächtige Wasserburg Trakai.

Der Burgturm auf dem Gediminas-Berg bietet einen wunderbaren Überblick über die verschneite Stadt

Weißer Weitblick

Der Burgturm auf dem Gediminas-Berg bietet einen wunderbaren Blick über die verschneite Stadt – auch wenn der Wind hier oben besonders eisig weht.

Hipster haben das Uzupis-Viertel in Vilnius erobergt

Coole Hipster

Früher vernachlässigt, heute Szene-Hotspot: Künstler haben das alte Užupis-Viertel erobert – und hier sogar eine eigene Republik ausgerufen.

Mit Langlauf-Skiern lassen sich die weiten Wälder um Vilnius erkunden

Frostiger Ausflug

Wer die weiten Wälder um Vilnius erkunden will, kann sich Langlauf-Skier an die Füße schnallen – oder eine rasante Snowmobil-Safaribuchen.

Der Grutas-Skulpturenpark zeigt Denkmäler für Sowjet-Diktaturen wie Stalin und Lenin

Kalter Krieg

Einst im Herzen der Stadt errichtet, mittlerweile in den Grutas-Skulpturenpark verbannt: Denkmäler für Sowjet-Diktatoren wie Stalin und Lenin.

Curling sieht seltsam aus – macht aber Spaß

Gut geglitten

Curling, der Besen-Sport: sieht seltsam aus, macht aber richtig Spaß. Anfänger begeben sich bei zweistündigen Einsteigerkursen aufs Glatteis.


 

Die heiße Seite von Vilnius
Met ist in Litauen Nationalgetränk

Heißer Tipp

Wird meist kalt getrunken, macht aber ein wohlig warmes Gefühl im Bauch: Met, also aus Honig vergorener Wein, ist in Litauen National­getränk.

Der Liveclub Loftas wurde in einer alten Fabrikhalle eröffnet

Kulturfabrik

Hip-Hop-, Indie- und Jazz-Bands heizen dem Publikum im Liveclub Loftas ein; die alte Fabrikhalle dient auch als Location für andere Kulturevents.

Gediminas-Prospekt ist die beliebte Einkaufsstraße von Vilnius

zum aufwärmen

Warme Wollsocken? Oder doch heiße Spitzendessous? Wer sich neu einkleiden will, pilgert zum Gediminas-Prospekt, der beliebten Einkaufsstraße.

Das Honig-Peeling ist eine Spezialität der traditionellen litauischen Dampfbad-Variante

schön schwitzen

Mit einer anständigen Sauna kommt man durch den härtesten Winter. Spezialität der traditionellen litauischen Dampfbad-Variante: das Honig-Peeling.

Escape-Room-Rollenspiele sind Trend in Litauen

Rätselräume

Wer raus will, muss erst knifflige Rätsel lösen – und kommt dabei richtig ins Grübeln: Escape-Room-Rollenspiele sind der Top-Trend in Vilnius.

Vilnius lässt sich gut im Heißluftballon entdecken

Schwebezustand

Vilnius, ein Wintergemälde: Die schneebedeckten Dächer der Altstadt bestaunt man am besten aus luftiger Höhe – bei einer Fahrt im Heißluftballon.


Zum Ziel

Wie Sie in den kommenden Monaten günstig in die Lufthansa Stadt des Monats und zu weiteren ausgewählten Lufthansa Zielen fliegen können, erfahren Sie jetzt unter miles-and-more.com/meilenschnaeppchen