Lektüre zum Abnehmen
© Ravensburger Buchverlag/Wolfgang Metzger

Lesen und Lernen: Die Neuauflage des Kinderbuchs verrät „Alles über Flugzeuge“ – so detailliert, dass auch Eltern Spaß daran haben.

Es gibt Kinderbücher, die auch Erwachsene wieder das Staunen lehren. „Alles über Flugzeuge“ gehört ganz gewiss zu dieser Spezies. Wo sonst vermitteln liebevolle Zeichnungen so klare Informationen? Wo sonst werden Fakten – vom Self-Check-in-Schalter bis zur Gepäckförderanlage – derart verspielt vermittelt? 2002 erschien das Buch erstmals im Ravensburger Verlag. Seither gehört der Longseller zu den meistverkauften Bänden der „Wieso? Weshalb? Warum?“-Reihe. 2019 erforderte der Wandel der Technik jedoch eine vollständige Überarbeitung. In der Neuauflage kommen nun auch die Ganzkörperscanner der Sicherheitskontrolle vor, und die Flugzeugmodelle sind aktuell. Wir erfahren, dass große Hunde in Spezialboxen im Frachtraum reisen und lassen uns Berufe wie Ramp Agent und Towerlotse erklären. Besonderen Spaß bereiten die Aufklapper, hinter denen sich noch mehr interessante Details auftun – etwa die Innenansicht eines Airbus A380 mit seinen zwei Passagierdecks und dem Frachtraum. Damit alles korrekt dargestellt ist, haben Experten von Lufthansa und vom Frankfurter Flughafen das Buch bis ins letzte Detail akribisch geprüft.