Jeder kennt es, jeder macht es: Menschen beobachten. Wir haben es am Flughafen Berlin-Tegel getan – und Fluggäste gefragt: Wo lässt es sich am besten shoppen?

Gate Check: Berlin

TAMARA STADLER, Geschäftsführerin
In der italienischen Stadt Como gibt es Concept Stores, deren Besitzer ihr Sortiment mit viel Liebe zum Detail zusammenstellen.

© Majid Moussavi
Gate Check: Berlin

CELINE WOLFF, Studentin
Ich mag die Kombination aus sportlicher und eleganter Kleidung. In London muss ich nach genau diesem Mix nie lange suchen.

© Majid Moussavi
Gate Check: Berlin

AMR MOHSEN, Fotograf
Seit einigen Jahren lebe ich in Paris, dort ist es allein schon inspirierend, durch die Straßen zu gehen und den Stil der Leute zu studieren.

© Majid Moussavi
Gate Check: Berlin

NICHOLAS CHRISTOWITZ, Grafikdesigner
Ich finde es herrlich, über die Fith Avenue in New York zu schlendern, in die Schaufenster zu schauen und ein bisschen zu träumen.

© Majid Moussavi
Gate Check: Berlin

PRISCILLA EL FARISSI, Designerin
Mir gefallen Vintage-Klamotten, und ich stöbere dafür gern stundenlang auf Flohmärkten - in Amsterdam werde ich fast immer fündig.

© Majid Moussavi
Gate Check: Berlin

ITARU ARAYA, Einkäufer
Auf der prächtigen Shoppingstraße Omotesandō in Tokio versammeln sich die größten Labels der Welt - und viele spannende Jungdesigner.

© Majid Moussavi