© Jochen Schievink

Fast & Slow

  • TEXT EMILY BARTELS
  • ILLUSTRATION JOCHEN SCHIEVINK

Sie sind unterwegs, und der schreckliche Hunger kommt? Für die Köstlichkeiten dieser neun Imbisse müssen Sie zwar lange anstehen, doch eines ist sicher: Es lohnt sich!

Berlin

Mustafas Gemüsekebap

Vom Flughafen Tegel zum Mehringdamm. Lange Schlange, der Koffer als Sitz, Leute gucken, hungrige Vorfreude. Dann endlich: Mustafas Kebap mit Huhn, Feta und gegrilltem Gemüse. Een echta Balina.

mustafas.de

Lissabon

Pastéis de Belém

Man möchte am liebsten das Gesicht vergraben in den köstlichen Dingern. Warmer Sahnepudding, bestreut mit einer Prise Zimt: Die Konditorei im Stadtteil Belém ist seit 180 Jahren das Mekka für Törtchen-Pilger.

pasteisdebelem.pt

Paris

L’as du Fallafel

Cremiger Hummus, knuspriger Falafel: In den Hauseingängen neben dem koscheren Imbiss beißen die Jünger in ihre Teigtaschen, Soße läuft die Finger hinunter, macht gar nix. So isst man die berühmteste Pita Europas.

Rue des Rosiers 32, Paris

Bangkok

Raan Jay Fai

Beim Kochen trägt Jay Fai eine Skibrille, damit schützt sie sich vor heißen Spritzern aus der Krabben-Omelett- Pfanne. Für ihre Kochkunst wurde die 73-Jährige vor Kurzem mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet.

Maha Chai Road 327, Bangkok

Busan

Wonjo Halmae Gukbap

Über dem Eingang thront das Bild der Großmutter: Sie kreierte die Reis- und Nudelsuppen, die Hungrige in den kleinen Imbiss in Busan locken. Nach dem Mahl verewigen sich glück­liche Gäste auf der vollgekritzelten Wand.

Gunam-ro 21 beon-gil 27, Busan

Hong Kong

Tim Ho Wan

Finde die Dim-Sum-Legende von Hongkong! Ein unscheinbarer Laden, jede Menge Mopeds davor, zugeklebte Scheiben, doch da: eine Menschen­traube! Alle wollen zu Tim Ho Wan und sterngekrönte Teigtaschen kosten.

timhowan.com

Valparaiso

J Cruz

Ein Teller als echte Herausforderung: bergeweise Pommes, bedeckt mit Fleisch, Ei und Zwiebeln. Der Imbiss reklamiert die Erfindung des Chorillana für sich, das in Chile zu einer Art Nationalgericht geworden ist.

jcruz.cl

New York

10Below

Oh, süße Qual: „Rainbow Unicorn“ oder „Fruity Bam Bam“? Mit Keks oder lieber mit flambierten Marshmallows? Die Gäste schauen zu, wie flüssige Creme auf kalten Platten zu Eisröllchen gestrichen wird – der eiskalte Himmel.

10belowicecream.com

Melbourne

Lune Croissanterie

Das perfekte Croissant kommt aus Fitzroy, einem Vorort von Melbourne? Drei Tage dauert die Herstellung des ach so buttrigen, luftigen, knusprigen Edelhörnchens. Und erst die Cruffins, ein Mix aus Croissant und Muffin …

lunecroissanterie.com