Bühne frei für spektakuläre Inszenierungen! Inmitten der rauen Berglandschaft des Julierpasses in den Schweizer Alpen leuchtet blutrot ein Schauspielhaus – auf begrenzte Zeit.

Last Resort: Hohe Kunst
© ORIGEN/ Bowie Verschuuren

Das Origen Festival Cultural ist für besondere Spielarten und -orte bekannt. Mal dient ihm eine mittelalterliche Burg, mal eine extreme Landschaft als Kulisse. 2017 stellte die Kulturinstitution des Kantons Graubünden den Julierturm in die Bergwelt – aus Holz, auf knapp 2300 Höhenmetern, rund 30 Meter in den Himmel ragend, die Bühne im Innern schwebt frei. 220 Zuschauer erleben in Fensterlogen Natur und experimentelles Musik- und Tanztheater parallel – bis Herbst 2020. Dann wird der Turm wieder abgebaut.

ZRH

,