Was steckt in euren Taschen, Parcels?

Sind diese Fünf Zeitreisende aus den Siebzigern? Ihre Frisuren sprechen dafür – in Wirklichkeit aber sind die Parcels Hipster aus dem Hier und Jetzt. Und ihre erste Erfolgssingle „Overnight“ mit Daft Punk verkaufte sich so gut, dass sich die Wahlberliner aus Australien auch nicht mehr in einer WG zusammenraufen müssen. Derzeit touren sie mit ihrem Debütalbum „Parcels“ durch Deutschland, einem Mix aus Disco, Funk und Harmoniegesang im Stil der Beach Boys. Das Lufthansa Magazin war am Flughafen Berlin-Tegel einen Blick in ihr Gepäck.

Was steckt in euren Taschen, Parcels?
© Robert Rieger

 

Und so klingen die Parcels

„Overnight“