Jeder kennt es, jeder macht es: Menschen beobachten. Wir haben es am Flughafen Hamburg getan – und Fluggäste gefragt: Auf welcher Reise haben Sie am besten gegessen?

Gate Check: Hamburg

AKIKO FUJINAGA, Prouduktforscherin
Seit einer Food-Tour durch Kyōto bin ich verrückt nach einem japanischem Klassiker: Tempura, frittierte Meeresfrüchte und Gemüse in Teig.

© Roman Pawlowski
Gate Check: Hamburg

JAN MERSMANN, Unternehmensberater
Vergangenes Jahr habe ich im Restaurant Don Julio in Buenos Aires das beste Steak meines Lebens gegessen - ganz pur, dazu gab es Wein.

© Roman Pawlowski
Gate Check: Hamburg

JENNIFER NELSON, Krankenschwester
Im Zentrum von Amsterdam habe ich vor einigen Jahren ein kleines Restaurant mit tollen Fisch-Kreationen entdeckt, da muss ich wieder hin!

© Roman Pawlowski
Gate Check: Hamburg

HORST VON AHN, Hotelkaufmann
Besonders gern erinnere ich mich an einen Abend in Rom, als ich in einem Restaurant am Tiber saß - das Essen war so gut wie die Stimmung.

© Roman Pawlowski
Gate Check: Hamburg

HENRIK FRIES, Programm-Manager
Als Kind habe ich in Brasilien gelebt. Am Maresias Beach bei São Sebastião gibt es Strandbuden: die perfekte Stärkung nach dem Surfen.

© Roman Pawlowski
Gate Check: Hamburg

ANGELA SISCA, Abiturientin
Ich bin einer großer Fan der Levante-Küche. Immer wenn ich in Berlin bin, geht es direkt in meinen liebsten Falafel- oder Hummus-Laden.

© Roman Pawlowski