Jeder kennt es, jeder macht es: Menschen beobachten. Wir haben es am Flughafen Köln/Bonn getan – und Fluggäste gefragt: Welche Reise führte Sie zu einem Sport-Abenteuer?

Gate Check: Köln/Bonn

THAYANE BARBOSA, Model
Ein Fußballspiel in Barsília. Ich habe mit meinem Mann Mattheus und Freunden Stunden auf dem Platz verbracht. Was für ein Tag!

© Majid Moussavi
Gate Check: Köln/Bonn

NAEUN KIM, Grafikdesignerin
Mein Sport-Abenteuer steht mir noch bevor: An der Atlantikküste Frankreichs möchte ich diesen Sommer Surfen lernen.

© Majid Moussavi
Gate Check: Köln/Bonn

FRANK SCHNEIDER, Managing Director
Ich bin auf der schottischen Insel Islay einen Halbmarathon gelaufen. Klar, danach haben wir noch den legendären Whiskey der Insel probiert.

© Majid Moussavi
Gate Check: Köln/Bonn

DOUGLAS DOMINGOS, Student
Als ich mit meinem Boxteam aus London nach Bilbao in Spanien gereist bin und wir dort unter freiem Himmel trainiert haben - einmalig!

© Majid Moussavi
Gate Check: Köln/Bonn

LYNN BÜRSE-HANNING, Marketingmanagerin
Der beste Moment: Als ich auf Bali an einer Yogastunde teilgenommen habe. Sie fand auf einer Klippe bei Sonnenuntergang statt.

© Majid Moussavi
Gate Check: Köln/Bonn

TOBIAS MÜLLER, DJ
Ich war letztes Jahr am Venice Beach in Los Angeles unterwegs - wer will, kann dort joggen, skaten Basketball spielen oder an Geräten trainieren.

© Majid Moussavi