Was steckt in ihrer Tasche, Jamie Cullum?

Seine Karriere begann mit einer klugen Investition: 1999 nutzte das damals 20-jährige Multi­talent sein Studentendarlehen, um sein Debüt aufzunehmen. Es folgten Grammy- und Golden-Globe-Nominierungen. Eine Größe ist er also längst, trotzdem gab der 1,64 Meter große Brite seinem aktuellen achten Album den Titel „Taller“. Die zehn Tracks sind weniger jazzig als frühere Songs, eher ein lässiger Mix aus Pop, Funk, Soul und Jazz. Im Frühjahr 2020 geht Cullum auf Europatour. Das Lufthansa Magazin warf am Flughafen Berlin-Tegel einen Blick in sein Gepäck.

© Robert Rieger

 

 

Jamie Cullums Playlist

 

Jealous Guy – Donny Hathaway

Celestial Blues – Gary Bartz Ntu Troop

Ex-Factor – Lauryn Hill