Strandpatrouille
© Woods Wheatcroft/Gallery Stock; gregobagel/gettyimages

Strandpatrouille

  • TEXT STEFAN WAGNER

John Kitchin alias „Slomo“ macht jeden Tag dasselbe: Er gleitet auf Rollerblades an der Promenade von Pacific Beach in San Diego auf und ab. Hier erzählt er, wie es dazu kam

Der „kalifornische Traum“, mich machte er depres­siv. Ich war ein erfolgreicher Neurologe mit eigener Praxis in Long Beach, mit Villa, Pool, Tennisplatz, einem Ferrari in der Garage, ein paar Millionen auf dem Konto. Aber vor 20 Jahren merkte ich, dass all das für mich nichts mit Glück zu tun hatte.

In den Nächten skatete ich, um zu entspannen. Ich war in einer anderen Welt, wenn ich so dahinglitt. Ich war wieder elf, zwölf Jahre alt, frei, völlig ­unbelastet. Dann entschloss ich mich zu einem radikalen Schritt: Ich würde alles andere aufgeben, mich nur noch auf diese eine Sache konzentrieren.

Ich verkaufte fast alles, was ich besaß, und zog in ein kleines Apartment am Strand hier in San Diego. ­Seitdem feiere ich meine Freiheit jeden Tag. Ich skate den Boardwalk hinauf und wieder hinab, meistens bei Sonnenuntergang. In Shorts, damit ich den Fahrtwind fühle, der mir um die Beine streicht. Ich lache, weil es mir gut geht, und die Menschen lachen zurück. Längst gehöre ich hier an der Promenade zum Inventar.

Mit der Zeit entwickelte ich meinen eigenen Stil, mit ausgebreiteten Armen, eine gefühlte Mischung aus ­Surfen und Fliegen. Dass ich extrem langsam fahre, hat mir den Spitznamen Slomo eingebracht, kurz für „Slow Motion“. Die Leute rufen mir zu: „Hey Slomo, what’s up?“, „Wie geht’s?“ Manchmal tun mir schon die Hände weh vom vielen High-Five-Klatschen.

Ob mir denn nie langweilig wird, wollen viele von mir wissen. Ehrlich: überhaupt nicht. Es gibt Tage, da wundere ich mich selbst darüber. Es liegt wohl daran, dass mich niemand zwingt. Ich habe jeden Tag die Wahl, genau das zu tun, was ich will. Und ich entscheide mich jeden Tag für dasselbe.

SAN

,

ZUM ZIEL

Lufthansa fliegt fünfmal wöchentlich von Frankfurt (FRA) nach San Diego (SAN). Ihre Meilengutschrift errechnen Sie per App: Download unter miles-and-more.com/app