Wächter der Vergangenheit

Der Wasserpark Ho Thuy Tien bei Hue in Vietnam wurde schon vor Langem aufgegeben. Der riesige Drache im Zentrum aber ist bei den Besuchern des verwunschenen Ortes noch immer ein beliebtes Fotomotiv.

Wächter der Vergangenheit
© Josef Hochlehner

Grimmig blickt der Drache von Ho Thuy Tien über seine verlassene Heimat – ein „Lost Place“ von morbider Schönheit: Die Farbe blättert von Wasserrutschen, Poolwänden, Steinskulpturen. Auch die Außenhaut des Drachen wird immer grauer, sein Inneres haben Graffiti-Sprayer und Schmierfinken bearbeitet. Über eine Treppe gelangt man bis hinauf in sein Maul, mit Aussicht über den rund 50 Hektar großen Park, der 2004 erst halbfertig eröffnet, aber schon nach kurzer Zeit wegen Misswirtschaft wieder geschlossen wurde.

BKK

,